PR im Social Web (O'Reillys Basics), 2nd Edition
By Marie-Christine Schindler, Tapio Liller
Publisher: O'Reilly Verlag
Released: July 2012

Interessante Zeiten für Kommunikationsprofis: Mit dem Erstarken des Social Web verändert sich das Verhältnis zwischen Unternehmen bzw. Agenturen und ihren Dialoggruppen – Transparenz und Austausch werden immer wichtiger. PR im Social Web zeigt, was das für die PR-Arbeit bedeutet. Die Autoren, selbst erfahrene PR-Profis, erläutern die veränderten Rahmenbedingungen und erklären, wie die einzelnen PR-Disziplinen und Unternehmensbereiche von Social Media profitieren können. Zahlreiche Fallstudien, Tipps und Checklisten erleichtern es Ihnen, das Gelesene auf Ihre eigenen Kommunikationsziele anzuwenden. Für die zweite Auflage wurde das Buch komplett aktualisiert und um Kapitel zu Nonprofit-PR und Erfolgsmessung ergänzt.

Von der Medienarbeit bis zur Krisenkommunikation Die Medienarbeit wird durch Aktivitäten im Social Web bereichert – Blogger Relations, Monitoring, Issues Management und der Umgang mit Kritik und Krisen sind nur einige wichtige Stichworte.

Corporate Publishing und Events Corporate Blogs und Podcasts bieten interessante Publikations- und Dialogmöglichkeiten, und Events erhalten über soziale Netzwerke und Livestreams eine deutlich größere Öffentlichkeit.

Personalmarketing und Interne Kommunikation Vom Employer Branding über Recruiting bis zum Einsatz von Social Media im Unternehmen selbst – für die HR-Kommunikation bietet sich das Social Web mit seinen Dialogmöglichkeiten geradezu an.

Kundenservice und Support Keine klassischen PR-Disziplinen, doch auch Kundenservice und Support werden durch die Social Media erheblich persönlicher und können so viel Positives zur öffentlichen Wahrnehmung eines Unternehmens beitragen.

Wie sich der PR-Beruf ändert Vieles ist im Umbruch, davon sind auch die Aufgabenverteilung zwischen Unternehmen und Agenturen sowie das Berufsbild des PR-Profis selbst betroffen.

NEU: Messbarkeit im Social Web: von KPI bis ROI Zahlt sich Social Media-PR überhaupt aus? Auch wenn es bei der Kommunikation im Social Web nicht vorrangig um harte Zahlen geht – strategisch geplant und durchgeführt, lassen sich ihre Erfolge durchaus überprüfen.

Der Rechtsrahmen In einem Gastkapitel erläutert Rechtsanwalt Henning Krieg, was bei der Kommunikation im Social Web zu beachten ist – ob bei der Verbreitung von Content oder der Definition von Social Media Guidelines.

Table of Contents
Product Details
Recommended for You
Customer Reviews
 
Buy 2 Get 1 Free Free Shipping Guarantee
Buying Options
Immediate Access - Go Digital what's this?
Ebook: $32.99
Formats:  ePub, Mobi, PDF