Books & Videos

Table of Contents

  1. Chapter 1 Eine Einführung in Social Media Marketing

    1. Wo wir heute stehen

    2. Was ist Social Media Marketing?

    3. Weshalb ist Social Media Marketing anders?

    4. Kurzeinführung in Social Media-Portale

    5. Das Internet gibt Verbrauchern eine Stimme

    6. Es ist Zeit, mitzureden

    7. Der Content ist nicht König (zumindest nicht allein)

    8. Sind Sie bereit für Social Media Marketing?

    9. Und was nun?

    10. Zusammenfassung

  2. Chapter 2 Ziele setzen in sozialen Netzwerken

    1. Die Hürde: Die Angst vor einer unkontrollierten Botschaft überwinden

    2. Die richtigen Fragen stellen: Ziele für Ihre Kampagne

    3. SMARTe Ziele setzen

    4. Die eigene Social Media Community erforschen

    5. Eine Strategie formulieren

    6. Wann sollte ich Social Media Marketing betreiben?

    7. Zusammenfassung

  3. Chapter 3 Monitoring und Strategieplanung

    1. Social Media Monitoring

    2. Jetzt hören Sie zu – und weiter?

    3. Die Social Media-Strategie planen

    4. Netzwerkbildung in einem sozialen Medium

    5. Das Publikum verstehen und anhören

    6. Die Wichtigkeit des Gebens

    7. Zusammenfassung

  4. Chapter 4 Marketing ist Mitwirkung: Der Einstieg

    1. Das Cluetrain-Manifest: Märkte sind Gespräche

    2. Marketing ist Mitwirkung

    3. Old Spice: »Marketing ist Mitwirkung« führt zu größerer Markenbekanntheit und Imagewechsel

    4. Tyson Foods: Wir haben ein Blog und tun Gutes damit

    5. Langnese und Ritter Sport: Kundenwünsche herausfinden und darauf reagieren

    6. Auch online dabei: Kleine und mittelständische Unternehmen

    7. Reputationsmanagement

    8. Jack Wolfskin: Reputationsfalle Abmahnung

    9. Reputation Management Monitoring: Zwölf Faktoren, die Sie online beobachten sollten

    10. Überlegungen zu einer Reputationsmanagement-Strategie

    11. Zusammenfassung

  5. Chapter 5 Kommunizieren, beeinflussen, lernen: Kundenkontakt durch Blogs

    1. Eine kurze Geschichte des Bloggens

    2. Wer schreibt und wer liest Blogs?

    3. Blogs als Einflussnehmer im Internet

    4. Wie Blogs konsumiert werden

    5. Die technische Seite

    6. Schreiben für ein Blogpublikum

    7. Wie Blogs gefunden werden

    8. Der Weg in die Blogosphäre – ohne eigenes Blog

    9. Zusammenfassung

  6. Chapter 6 Die Magie des Microblogging: Wie Twitter Ihr Geschäft umkrempeln kann

    1. Die Geschichte von Twitter

    2. Die Geburt des Firmen-Twitters

    3. Twitter richtig verwenden

    4. Geschäftliche Ziele mit Twitter verfolgen

    5. Weitere geschäftliche Nutzungsmöglichkeiten von Twitter

    6. Tools für Twitter

    7. Zusammenfassung

  7. Chapter 7 Seien Sie sozial: Facebook, meinVZ, XING und andere soziale Netzwerke

    1. Einführung in Social Networking-Sites

    2. Facebook: Das Digitale Du

    3. Die VZ-Netzwerke

    4. XING: Das Businessnetzwerk

    5. Weitere soziale Netzwerke

    6. Zusammenfassung

  8. Chapter 8 Soziale Netzwerke als Umschlagplätze für Informationen und Waren

    1. Wissen ist Macht

    2. Ratgeber-Communities für Social Media Marketing nutzen

    3. Meinungen austauschen

    4. Mit Social Media den Umsatz ankurbeln

    5. Social Media im Real Life

    6. Zusammenfassung

  9. Chapter 9 Zeichen setzen: Social Bookmarking

    1. Die Zeitleiste: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

    2. Die Nutzung von Social Bookmarking Sites

    3. Andere Social Bookmarking-Sites

    4. Zusammenfassung

  10. Chapter 10 Mehr Seitenaufrufe durch Social News

    1. Die Weisheit der Massen

    2. Was sind Social News?

    3. Was sind Social News-Portale?

    4. Die »Big Player« in den Social News

    5. Zusammenfassung

  11. Chapter 11 Multimedia-Content: Fotografie, Video und Podcasting

    1. Eigenmarketing durch Bilder

    2. Der Videomarketing-Führer

    3. Foto- und Videoproduzenten unterstützen

    4. Podcasting früher und heute

    5. Zusammenfassung

  12. Chapter 12 Wie alles zusammenwächst

    1. Identifikation: Sagen Sie, wer Sie sind

    2. Share of Voice: Nutzen Sie mehrere Kanäle

    3. Zurück zum ROI

    4. War’s das schon?

    5. Strategien für Social Media-Communities

    6. Über die Grenzen der Social Media hinaus: Persönliche Kontakte

    7. Onlinekreativität fördern

    8. Die »Alte Schule«

    9. Das Fazit

    10. Zusammenfassung

  1. Appendix Der ultimative Knigge für Social Media

    1. Facebook

    2. Twitter

    3. LinkedIn

    4. Social News: Digg, Sphinn, Mixx, Reddit, Tip’d (und ähnliche Portale)

    5. FriendFeed

    6. YouTube

    7. StumbleUpon

    8. Bloggen und kommentieren

    9. Andere Social Sites

    10. Zum Schluss ein Wort über Etikette in Social Media im Allgemeinen

    11. Schlusswort

  2. Appendix Rechtliche Aspekte beim Social Media Marketing

    1. Domain- und Account-Namen

    2. Anbieterkennzeichnung: Impressumspflicht

    3. Urheberrecht bei Profil- und Accountbildern sowie veröffentlichten Inhalten

    4. Wettbewerbsrecht

    5. Äußerungsrecht

    6. Haftung für Links und sonstige Inhalte

    7. Arbeitsrecht