Mac OS X Snow Leopard: Das Missing Manual
Publisher: O'Reilly Verlag
Released: May 2012

Dafür, dass Apple angekündigt hat, mit neuen Features mal zu pausieren, waren die Entwickler doch wieder ganz schön fleißig – es gibt kaum eine Funktion in Mac OS X 10.6, dem "Snow Leopard", die sie nicht angefasst haben. Schneller, glatter, besser ist das neue System… aber immer noch ohne beschreibendes Handbuch. Zum Glück hat sich Dompteur David Pogue wieder daran gemacht, die Raubkatze auf Herz und Nieren zu prüfen und zu zähmen. Mit Witz und Humor, aber auch der gebührenden kritischen Distanz schildert er, was wie geht - und was nicht.

Die wichtigsten Neuerungen: Eine 64-Bit-Generalüberholung. Geschwindigkeit. Ein neu geschriebener Finder. Kompatibilität mit Microsoft Exchange. Ein nagelneuer QuickTime-Player. Wenn Apple sich darum kümmert, dann auch dieses Buch.

Snow Leopard-Flecken: Auch die Hunderte von kleineren Verbesserungen in den 50 Programmen, die beim Mac dabei sind, werden hier enthüllt. In Safari, Mail, iChat, der Vorschau, Time Machine…

Tastenkürzel und Geheimgänge: Dieses Mac-Buch ist bestimmt das trickreichste und überraschendste, das je geschrieben wurde. Auf jeder Seite erwarten Sie undokumentierte Abkürzungen und unbekannte Kniffe.

Der Turbolader: Sicherheit, Netzwerkthemen, Zusammenarbeit mit Windows-Rechnern in heterogenen Umgebungen, sogar der Unix-Unterbau von Mac OS X - dieses geistreiche Handbuch leuchtet alles bis in den letzten Winkel aus.

Table of Contents
Product Details
About the Author
Recommended for You
Customer Reviews
 
Buy 2 Get 1 Free Free Shipping Guarantee
Buying Options
Immediate Access - Go Digital what's this?
Ebook: $13.99
Formats:  ePub, Mobi, PDF

Available in Multiple Languages